A-Tex Tracheal-Kompressen

Spezial-Vliesstoff für den Einweg-Gebrauch
steril und unsteril erhältlich


Patentierte, hakenförmige Sonderschlitzung für sicheren Halt auch unter extremen Belastungen.


Produktbeschreibung:
Haupteinsatzgebiet für Einweg-Tracheal-Kompressen ist die Infektionskontrolle während der modernen Wundversorgung. Der Zweck einer sicheren Infektionskontrolle ist es, Mikroorganismen am Eindringen in offene Wunden zu hindern. Einer der Übertragungswege ist z. B. die Luft. Fortschrittliche chirurgische Sicherheit erfordert es daher, Personal und Patienten vor den Risiken einer Wundinfektion und das dadurch verursachte Leid zu schützen. Entscheidend ist dieser Schutz nicht nur aus medizinischer Sicht — auch wirtschaftliche Aspekte müssen berücksichtigt werden: Durch sich wiederholende Operationen, Medikationen und längere Rekonvaleszenz-Zeiten können postoperative Wundinfektionen unnötige Kosten verursachen, durch welche die Fallkosten für eine Operation erheblich steigen.

Mehr als 50% aller postoperativen Infektionen werden durch den Transfer von Staphylokokken, die von der Haut des Personals und der Patienten in offene Wunden eindringen, verursacht. Verbesserte Infektionskontrolle ist deshalb ein maßgeblicher Grund, der uns anspornt, unsere A-Tex Tracheal-Kompressen ständig weiterzuentwickeln und immer bessere Lösungen zur Nutzung selbiger zu finden.

Umfassende Studien haben ergeben, dass Mikroorganismen wesentlich schneller gewebte Materialien durchdringen als Vliesstoff.
Unsere A-Tex Tracheal-Kompressen werden ausschließlich aus Spezial-Vliesstoff gefertigt — einem absorbierenden und strukturierten Material, welches Flüssigkeiten von beiden Tuchseiten bewiesenermaßen besser aufnimmt als die traditionell verwendeten Baumwollstoffe.

A-Tex Schlitzkompresse

9 x 13 cm
9-lagig
Spezialvliesstoff
unsteril
VE = 10 x 10 Stück
Art.-Nr. 75300
steril
einzeln verpackt, VE = 100 Stück
Art.-Nr. 75400

A-Tex Lochkompresse

9 x 13 cm
9-lagig
Spezialvliesstoff
unsteril
VE = 10 x 10 Stück
Art.-Nr. 75350
steril
einzeln verpackt, VE = 100 Stück
Art.-Nr. 75450

A-Tex Schlitzkompresse breit

9 x 13 cm
9-lagig
Spezialvliesstoff
unsteril
VE = 10 x 10 Stück
Art.-Nr. 75100
steril
einzeln verpackt, VE = 100 Stück
Art.-Nr. 75200

A-Tex Lochkompresse breit

9 x 13 cm
9-lagig
Spezialvliesstoff
unsteril
VE = 10 x 10 Stück
Art.-Nr. 75150
steril
einzeln verpackt, VE = 100 Stück
Art.-Nr. 75250

A-Tex Kinderkompressen

6 x 6 cm
6-lagig
Spezialvliesstoff
steril
einzeln verpackt, VE = 100 Stück
Art.-Nr. 75500
7,5 x 7,5 cm
6-lagig
Spezialvliesstoff
steril
einzeln verpackt, VE = 100 Stück
Art.-Nr. 75550

Eigenschaften und Produktvorteile

Patentierte, "hakenförmige" Sonderschlitzung: Kein Aufklaffen der Kompresse unter dem Flansch, kontinuierlicher Hautkontakt und sicherer Halt.
Spezial-Vliesstoff aus sehr hautfreundlichem Material
Extreme Saugfähigkeit durch speziell strukturierte und somit vergrößerte Oberfläche, 3-Kammer, 9-lagig
Effektivere Absorption (40-50% höher als bei einem vergleichbaren Produkt).
Die bessere Flüssigkeitskontrolle verursacht einen wesentlich geringeren Verbrauch und ermöglicht somit eine effizientere und preiswertere Nutzung.
Der Spezial-Vliesstoff ist ausserdem partikelarm und sehr formstabil.
Sekrettasche (inkl.) für starke Sekretbildung  
Die extra lange Form (9 x 13 cm) mit  Sekretreservoir, seitlich genäht, bietet extra Auslaufschutz.
Einfache Verpackung und sehr leicht zu portionieren


Keine Kompromisse bei der Infektionskontrolle.